The Federal Department of Health (FOPH/BAG) represents Switzerland in dealings with SNOMED International. Together with the cantons, the FOPH is responsible for the health of the Swiss population and for developing national healthcare policy. The FOPH is also the national authority representing Switzerland in international organisations and vis-à-vis other states in matters related to health.

The FOPH has directed the management of SNOMED CT and the National Release Centre (NRC) in Switzerland to eHealth Suisse. In its capacity as NRC, eHealth Suisse is responsible for issuing licences on behalf of SNOMED International, and serves as the central point of contact for questions related to the use of SNOMED CT in Switzerland.

eHealth Suisse is a coordinating body with a secretariat charged with ensuring that the various eHealth projects in Switzerland are goal-oriented and strategy-compliant, and that synergies between the projects are harnessed.

The SNOMED CT reference health terminology will be an important component of the new electronic patient dossier, due to be introduced in Switzerland from 2020 at the latest, also in terms of semantic interoperability. Additionally, eHealth Switzerland manages a semantics expert group whose job is to help define and implement a national strategy for handling semantic standards.

More information about SNOMED CT in Switzerland can be accessed here: https://www.e-health-suisse.ch/technik-semantik/semantische-interoperabilitaet/snomed-ct

Affiliated licenses can be obtained at https://mlds.ihtsdotools.org/#/landing/CH

More information on eHealth Suisse at: https://www.e-health-suisse.ch 

Schweiz (de)

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) vertritt die Schweiz gegenüber der SNOMED International. Es ist - zusammen mit den Kantonen - verantwortlich für die Gesundheit der Schweizer Bevölkerung und für die Entwicklung der nationalen Gesundheitspolitik. Zudem vertritt das BAG als nationale Behörde die Schweiz in Gesundheitsbelangen in internationalen Organisationen und gegenüber anderen Staaten.

Für die Verwaltung von SNOMED CT und Führen des National Release Centers (NRC) in der Schweiz, wurde „eHealth Suisse“ vom BAG beauftragt. „eHealth Suisse“ als NRC ist verantwortlich für die Herausgabe von Lizenzen im Namen der SNOMED International und dient als zentrale Anlaufstelle für Fragen rund um die Nutzung von SNOMED CT in der Schweiz.

Das Koordinationsorgan „eHealth Suisse“ stellt durch eine Geschäftsstelle sicher, dass die einzelnen eHealth Projekte in der Schweiz zielorientiert und strategiekonform sind und dass die Synergien zwischen den Projekten genutzt werden.

Für das kommende elektronische Patientendossier, welches in der Schweiz spätestens ab 2020 eingeführt werden soll, ist SNOMED CT als Referenzterminologie ein wichtiger Baustein, hin zur semantischen Interoperabilität. Mit Hilfe der von „eHealth Suisse“ betreuten Expertengruppe Semantik, soll zudem eine nationale Strategie zum Umgang mit semantischen Standards definiert und umgesetzt werden.

Mehr Informationen über „eHealth Suisse“ unter: http://www.e-health-suisse.ch/index.html?lang=de

Mehr Informationen zum Bundesamt für Gesundheit unter: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home.html

Mehr Informationen zum Bundesamt für Gesundheit und deren eHealth-Aktivitäten unter:
To be confirmed
 

Appointed Representatives

General Assembly: Adrian Schmid

Member Forum: Pero Grgic

Contact Details

eHealth Suisse

Koordinationsorgan eHealth Bund und Kantone
Schwarzenburgstrasse 157, CH-3003 Bern
Switzerland

Website: www.e-health-suisse.ch
Email: info@e-health-suisse.ch

feature title

Governance and Advisory

feature title

Detailed Member Information

top